Sonntag, 4. August 2013

Der letzte Weg

Wenn zwei Katzenaugen Frauchen und Herrchen lange anschauen und man das Gefühl bekommt sie flehen, es möge endlich vorbei sein, dann bleibt uns nichts anderes übrig als Abschied zu nehmen.

Am 26.7.2013 hat sich das Befinden unseres Katers rapide verschlechtert.
Im Mai wurde Krebs im Kiefer festgestellt und der Arzt sagte uns, dass wir ihn bringen sollen, wenn sich sein Zustand sehr verändert.

Wir danken Paul Lui für die schöne Zeit mit ihm, für all den Trubel durch seine Macken und Flausen und werden ihn immer im Herzen tragen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen